Erste wichtige Informationen 

zum Ganztagsangebot



Tagesablauf der Ganztagsbetreuung

11:45/12:45-14:15 Uhr: Mittagessen und Lernzeit

 

Mittagessen: kostenpflichtig

Wird in Buffetform angeboten; täglich gibt es zwei Gerichte zur Auswahl, eine Salatbar und ein Dessert; mehrmals pro Woche gibt es frisches Obst

 Lernzeit: Innerhalb der Lernzeit erledigen die Schülerinnen und Schüler ihre Hausaufgaben in ihren Jahrgangsgruppen. Betreut werden sie dabei durch das pädagogische Fachpersonal und die pädagogischen Mitarbeiter. Diese sorgen für eine ruhige Arbeitsatmosphäre und stehen bei Fragen zur Verfügung. Die Schülerinnen und Schüler sind für die Erledigung ihrer Hausaufgaben selbst verantwortlich. 

Keine Nachhilfe.

14:15-15:45 Uhr: AG-Zeit – Die Kinder wählen die AG´s selbstständig in der dritten Woche des jeweiligen Schulhalbjahres, nachdem sie die Möglichkeit hatten in einzelne AG´s „reinzuschnuppern“.

 Dabei stehen Spiel, Spaß und Bewegung im Vordergrund. Die AGs werden halbjährlich von den Kindern gewählt.

Aktuell unter Corona-Bedingungen: 

Szenario B (A/B-Gruppen):

In der Mensa sitzen die Kinder jahrgangsweise und immer nur zu zweit mit ausreichend Abstand an einem Tisch.

AG´s finden zur Zeit nicht statt. Die Betreuung endet um 14:15 Uhr.


An-/Abmeldung bzw. Änderung

Für die Teilnahme am Ganztag ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich. Die Aufnahme bzw. Abmeldung sowie Änderung der bestehenden Anmeldung erfolgt grundsätzlich zu Beginn eines Schulhalbjahres und muss für das

1. Schulhalbjahr bis zum 15. März und für das 

2. Schulhalbjahr bis zum 15. November erfolgen.


Mit dem GTS-Antrag (Mo. - Do. bis 14:15/15:45 Uhr) ist Ihr Kind verbindlich für seine gesamte Grundschulzeit angemeldet. Sie müssen nicht für jedes Halbjahr eine neue Anmeldung abgeben. 

Das Anmeldeformular erhalten Sie auf unserer Schulhomepage www.grundschule-erichshof.de im Downloadbereich, bei der Koordinatorin, im Sekretariat oder unter www.weyhe.de. 

Früheres Abholen

In Ausnahmefällen (z.B. wichtiger Arztbesuch) ist es möglich, dass Kinder an einzelnen Tagen vom Nachmittagsbetrieb befreit werden können. Das frühere Abholen ist allerdings nur zu den festen Schlusszeiten 12:45 Uhr oder 14:15 Uhr möglich. Dazwischen ist das Verlassen oder Abholen aus der Schule aus Übersichtsgründen nicht möglich. Bitte planen Sie das bei zukünftigen Terminen ein.

In diesen Ausnahmefällen muss das Kind mindestens zwei Tage bevor es früher geht, schriftlich (Brief oder Mail) bei Frau Posler (Koordinatorin) abgemeldet werden.


Kosten

Die Ganztagsbetreuung von Montag bis Donnerstag ist grundsätzlich kostenlos. Lediglich das Mittagessen muss bezahlt werden.

Die Gemeinde Weyhe bietet zusätzlich am Freitag von 12:45-14:15 bzw. 15:45 Uhr eine kostenpflichtige Anschlussbetreuung an. Diese kann mit dem Ganztagsantrag angemeldet werden.



Ferienbetreuung  


Für alle Weyher Grundschulkinder besteht auch in den Ferien die Möglichkeit verlässlich betreut zu werden. Insgesamt sieben Wochen im Jahr bieten wir täglich von 07:30-17:00 Uhr eine kostenpflichtige Betreuung an. Dieses Angebot kann tageweise in Anspruch genommen werden und muss acht Wochen vorher verbindlich angemeldet werden. Die Gebühr beträgt pro Tag 15 € und beinhaltet ein Mittagessen.

Die Betreuung findet für alle angemeldeten Erichshofer Kinder zusammen mit den Leester Grundschulkindern im Kinderhaus der Hundertwasser Grundschule Leeste (Pestalozzistr. 12) statt.

Aktuell unter Corona-Bedingungen: 

Siehe hier

Das Anmeldeformular erhalten Sie auf unserer Schulhomepage www.grundschule-erichshof.de im Downloadbereich, bei der Koordinatorin, im Sekretariat oder unter www.weyhe.de.


Noch Fragen?

Dann wenden Sie sich gerne an die

Ganztagskoordinatorin Frau Posler

Telefon: 0421-87854014

oder       0151-11768440

E-Mail: posler@weyhe.de